Unternehmensprofil

DS card+drive GmbH

Ein Unternehmen der Diersch & Schröder Gruppe

DS card+drive ist Partner im tankpool24, einem europäischen Netzwerk moderner Kartentankstellen. Als Tochter der 1920 gegründeten Diersch & Schröder Gruppe in Bremen, stehen DS card+drive dabei in einer langen Tradition der Energieversorgung.

  • 1999 wurde die Idee, eigene mannlose Tankstationen zu betreiben geboren.
  • 2000 Gründung DS card+drive mit Sitz in Bremen, Geschäftsführer Peter Wallny, operative Leitung Christoph Avé-Lallemant
  • In den folgenden Jahren Aufbau des Vertriebsnetzwerkes und Bau der ersten eigenen Tankstationen, DS card+drive wird Gesellschafter im Tankstellenverbund tankpool24.
  • 2007 tankpool24 international, Gründungsmitglied DS card+drive GmbH.
  • 2008 wird Christoph Avé-Lallemant neben Peter Wallny zum Geschäftsführer benannt.
  • 2010 DS card+drive GmbH feiert ihr 10-jähriges Jubiläum.
  • 2012 DS card+drive eröffnet seine 55ste eigene Tankstation.
  • 2015 DS card+drive feiert sein 15-jähriges Jubiläum
  • 2017 Norbert Mikulla wird neben Christoph Avé-Lallemant zweiter Geschäftsführer bei DS card+drive

Vom Mineralölhändler zum modernen Energieunternehmen
Diersch & Schröder Unternehmensgruppe

Seit der Gründung 1920 hat sich DS vom Schmierstoff- und Mineralölhändler zu einem modernen Energieunternehmen entwickelt. Mit seinen Produkten und Leistungen sorgt DS bei seinen Kunden für behagliche Wärme und Mobilität, zwei Grundbedürfnisse des Menschen. Neben den Bereichen Mineralöl und Neue Energien gehören heute auch die Geschäftsbereiche Chemie und IT zur Unternehmensgruppe.

Neben Wirtschaftlichkeit und Effizienz bestimmen der bewusste Umgang mit Umweltressourcen und soziale Verantwortung das Handeln der DS-Unternehmensgruppe.

 

2000

Gegründet

in Bremen

Über 60

Eigene Tankstellen

in Deutschland

23

Mitarbeiter

in Bremen

carddrive verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …